Menu
Close

Partner

Dr. Sebastian Kamm

Sebastian Kamm ist spezialisiert auf die Beratung nationaler sowie internationaler Mandanten bei M&A und Private Equity Transaktionen. Hierbei berät er regelmäßig Käufer und Verkäufer während des gesamten Zyklus einer Transaktion. Neben Transaktionen in seinem Sektorfokus „Energie und Infrastruktur“ berät Sebastian Kamm auch Transaktionen in anderen Sektoren.

Zudem berät Sebastian Kamm umfassend zu Fragen des Gesellschaftsrechts, zu Umstrukturierungen, Governance-Themen und in Fragen des Corporate Housekeeping. Dabei bildet die Beratung in Gesellschafterstreitigkeiten einen Schwerpunkt seiner Tätigkeit. Ein weiterer Interessenschwerpunkt von Sebastian Kamm liegt im Aktienrecht. Entsprechende vertiefende Kenntnisse konnte er sich während seiner Promotion aneignen.

Vor dem Beginn seiner Tätigkeit bei Chatham Partners war er mehrere Jahre Associate im Düsseldorfer Büro von Freshfields Bruckhaus Deringer LLP im Bereich Gesellschaftsrecht/M&A. Er studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Heidelberg und Münster. Teile seines Referendariats absolvierte er bei Freshfields Bruckhaus Deringer LLP im Bereich Gesellschaftsrecht/M&A, bei einer amerikanischen Großkanzlei in New York City sowie beim Supreme Court des Staates New York.

2019 hat das Handelsblatt Sebastian Kamm als einen der besten Anwälte Deutschlands im Bereich M&A empfohlen.

Fragen Sie gerne die Referenzen von Sebastian Kamm bei uns an.