Menu
Close

Celia Renz

Celia Renz hat Rechtswissenschaften in Kiel und an der Universidad de Castilla – La Mancha in Toledo, Spanien studiert. Nach Abschluss ihres Studiums war sie mehrere Monate als wissenschaftliche Mitarbeiterin in einer internationalen Großkanzlei tätig. Celia Renz hat ihr Referendariat am Hanseatischen Oberlandesgericht in Hamburg mit Stationen unter anderem im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in Berlin, der Deutschen Botschaft in Lima, Peru, bei der auf Infrastrukturprojekte spezialisierten Kanzlei Kaplan Kirsch & Rockwell in Washington, D.C. und New York City sowie bei Chatham Partners absolviert. Dabei hat sie Erfahrungen in der Projektberatung, einschließlich Öffentlich-Privater Partnerschaften (ÖPP), sowie im europäischen Wirtschaftsrecht gesammelt.

Bei Chatham Partners berät Celia Renz Projektentwicklungen im Bereich der Immobilien und Infrastruktur.

Fragen Sie gerne die Referenzen von Celia Renz bei uns an.