Menu
Close

Insights

Alle anzeigen
#Hashtags

Dr. Rüdiger Zeller verstärkt unser Team als Partner

Seit April 2022 verstärkt Dr. Rüdiger Zeller Chatham Partners als Partner im Bereich Corporate / M&A. Er bringt langjährige Erfahrung im Transaktionsgeschäft sowie in der Beratung zu gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen und Nachfolgethemen mit und ist somit eine wertvolle Ergänzung unseres Teams. Herzlich Willkommen bei Chatham Partners!

Neuigkeiten
12.5.2022

EU/Competition – Legal Update

Staatliche Beihilfen: Genehmigung deutscher Regelung zur Unterstützung von Unternehmen aufgrund der russischen Invasion der Ukraine // Staatliche Beihilfen: Europäische Cloud-Projekte - 26 deutsche Unternehmen sollen durch IPCEI gefördert werden // Kartellrecht: Start einer ad hoc-Untersuchung des Mineralölsektors durch das Bundeskartellamt // Kartellrecht: Bundeskartellamt mahnt Deutschen Bahn wegen möglicher Behinderung von Mobilitätsplattformen ab // Vergaberecht: Auswirkungen der russischen Aggression gegen die Ukraine // EU-Sanktionen gegen Russland und Belarus – aktueller Stand (u.a.) // Fusionskontrolle: Bundeswirtschaftsministerium verbietet Übernahme von Heyer Medical durch Aonmed Medical aus Peking

Briefings
3.5.2022

Herzlich Willkommen im Team!

Seit Anfang April verstärkt Hannah Randau unser Energierechtsteam. Vor ihrem Eintritt bei Chatham Partners war sie im Bereich des Umwelt- und Planungsrechts sowie Energie- und Bergrechts tätig und ist somit eine wertvolle Unterstützung für unser Team. Herzlich Willkommen bei Chatham Partners! Schön, dass Du mit an Bord bist!

Neuigkeiten
28.4.2022

Osterpaket 2022

Kurz vor den Osterfeiertagen hat das Bundeskabinett mit dem Osterpaket die nach eigenen Angaben „größte energiepolitische Gesetzesnovelle seit Jahrzehnten“ verabschiedet. Neben umfangreichen Änderungen des EEG werden auch das WindSeeG, das EnWG und zahlreiche weitere Gesetze und Verordnungen novelliert. Über die wichtigsten Neuerungen informiert unsere beigefügte Präsentation.

Briefings
14.4.2022

EU/Competition – Legal Update

EU-Sanktionen gegen Russland und Belarus – aktueller Stand (u.a.) // Annahme eines Befristeten Krisenrahmens zur Stützung der Wirtschaft infolge der Invasion der Ukraine durch Russland // Stellungnahme des European Competition Network zur Anwendung des Kartellrechts i.Z.m. dem Krieg in der Ukraine // Dawn Raids in der Automobilbranche und Dawn Raids bei deutschen Erdgasunternehmen // Urteil des Gerichtshofs zur Urheberrechtsvergütung bei Privatkopien in der Cloud // Einkaufskooperation „Freie Brauer“ vom BKartA genehmigt.

Briefings
5.4.2022

Münchener Kommentar zum Wettbewerbsrecht – Beihilfenrecht

Der C.H. Beck-Verlag hat die 4. Auflage des Münchener Kommentars zum Wettbewerbsrecht, Band 5: Beihilfenrecht, auf den Markt gebracht.

Veröffentlichung
22.3.2022

EU/Competition – Legal Update

Bundeskartellamt unterstreicht Voraussetzungen für Kooperationen zwischen Wettbewerbern // Bundeskartellamt mahnt Lufthansa wegen Vertragskündigung ab // BKartA verhängt Millionenbußgelder gegen Quotenkartell im Straßenbausektor // EuG urteilt, dass Europäische Kommission Rechtsstaatlichkeitsdefizite bei Entscheidung über Zuständigkeit von Wettbewerbsbehörde berücksichtigen muss // EuG bestätigt Millionenbußgeld im Lkw-Kartell-Fall // Kommission genehmigt weitere Milliardenbeihilfe für BER.

Briefings
8.3.2022

Staatliche Klima-, Umweltschutz- und Energiebeihilfen: Neue Leitlinien der Europäischen Kommission

Mit den neuen KUEBLL, die seit dem 27. Januar 2022 gelten, reagiert die Kommission auf die im Europäischen Green Deal festgelegten Zielvorgaben der EU.

Briefings
17.2.2022

Chatham Partners gleich doppelt von Legal 500 gelistet

Wir freuen uns doppelt: Legal 500 Deutschland listet Chatham Partners aktuell gleich in zwei Bereichen als eine der führenden Kanzleien Deutschlands (Tier 2).

Neuigkeiten
17.2.2022

EU/Competition – Legal Update

Fusionsuntersagungen und Prüfung der Voraussetzungen des neuen § 39a GWB // EuG kippt wegen Marktmachtmissbrauchs gegen Intel verhängte Geldbuße // Staatliche Beihilfen für den Flughafen Frankfurt-Hahn: Lufthansa scheitert vor dem EuGH // Bundesverwaltungsgericht lehnt Eilantrag gegen Weiterbau der Festen Fehmarnbeltquerung ab.

Briefings
3.2.2022

Bucerius Learning Innovation feat. Chatham Partners – Grundlagen-Workshop zur Fachplanung

Zum Auftakt des Projektkurses Bauprojektentwicklung hat unser Rechtsanwalt Christian Hopf für Studierende der Bucerius Law School einen Grundlagen-Workshop zum Fachplanungs- und Planfeststellungsrecht gehalten.

Präsentationen
11.1.2022

Erdgas und Kernenergie: nachhaltig im Rahmen des Green Deal? Kommission schlägt ergänzenden Rechtsakt vor.

Der neue Kommissionsentwurf ergänzt den Rechtsakt, der die Bewertungskriterien der Taxonomieverordnung für nachhaltige Wirtschaftstätigkeiten festlegt, um Erdgas und Kernenergie.

Briefings
7.1.2022

EU/Competition – Legal Update

Neue KUEBLL kommen Anfang 2022 // Neue Leitlinien für staatliche Beihilfen zur Förderung von Risikofinanzierungen // Förderung im Rahmen des H2Global-Projekts nun möglich // Wettbewerbsregister in Deutschland erreicht nächste Wirkstufe // Jahrelanges beihilferechtliches Private Enforcement-Verfahren durch Beschluss des BGH beendet.

Briefings
3.1.2022

Thomas Hinrichsen verstärkt Chatham Partners als Senior Associate

Wie begrüßen Thomas Hinrichs, der diesen Monat zu unserem Energierechtsteam gestoßen ist. Vor seiner Tätigkeit bei Chatham Partners war Thomas Hinrichs in Berlin tätig und bringt Erfahrung aus der Energiebranche sowie dem Wettbewerbsrecht mit.  Herzlich Willkommen bei Chatham Partners!

Neuigkeiten
30.12.2021

Neue IPCEI-Mitteilung der Europäischen Kommission

Ab dem 1. Januar 2022 werden vor allem die Anforderungen an Transparenz und die Teilnahme von kleinen und mittleren Unternehmen bei wichtigen Vorhaben von gemeinsamem europäischem Interesse gestärkt.

Briefings
7.12.2021

Offshore-Windenergie – Die Suche nach Raum in dicht genutzten Gebieten

In einem Webinar des WORLD FORUM OFFSHORE WIND e.V. (WFO) zum Thema "Offshore Wind Development Challenges" diskutierte unser Partner Felix Fischer in der vergangenen Woche die Herausforderungen und Chancen bei der Suche in der deutschen Ausschließlichen Wirtschaftszone nach ausreichend Raum für Offshore-Wind. Die Videoaufzeichnung des Webinars ist jetzt verfügbar.

Präsentationen
18.10.2021

Mehr Chancen für erneuerbare Energien in Deutschland

Die Ergebnisse ihrer erfolgreichen Sondierung wurden, deutlich früher als erwartet, am 15. Oktober 2021 veröffentlicht. Auch wenn es sich noch um ein grob abgefasstes Grundlagenpapier handelt, so könnten die Ergebnisse für noch mehr Investitionsmöglichkeiten in erneuerbare Energien in Deutschland sorgen - insbesondere Onshore-Wind könnte wieder einer der großen Gewinner sein!

Briefings
18.10.2021

Spannende Diskussion und angeregte Gespräche – Event für Jungjurist*innen bei Chatham Partners

Der Europäische Green Deal und die Frage, ob sich die EU mit ihrem „Fit for 55“-Paket auf dem richtigen Weg zur Klimaneutralität befindet – das waren die Themen unseres gestrigen Events. Felix Fischer und Dr. Christos Paraschiakos informierten über die wesentlichen Änderungsvorschläge und zeigten deren Relevanz für die Rechtsberatung auf. Im Anschluss folgte eine angeregte Diskussion mit allen Teilnehmenden. Abgerundet wurde der Abend wie immer durch einen entspannten Ausklang bei Sushi und Getränken.

Veranstaltungen
15.10.2021

Chatham unterstützt die Refugee Law Clinic Hamburg

Digitaler Workshop für die Berater:innen der Refugee Law Clinic Hamburg

Neuigkeiten
6.10.2021

Süddeutsche Landkreise und Gemeinde wehren sich mit Chatham Partners gegen Flughafen Zürich

Das Schweizer Bundesverwaltungsgericht hat am 7. September 2021 der Beschwerde von drei grenznahen süddeutschen Landkreisen sowie einer deutschen Gemeinde gegen die Genehmigung eines neuen Betriebsreglements für den Flughafen Zürich weitgehend stattgegeben.

Neuigkeiten
23.9.2021

Fit for 55 – auf dem (richtigen) Weg zur Klimaneutralität?

Das Chatham-Team lädt herzlich am Donnerstag, den 14. Oktober 2021, zum nächsten Referendar*innen Abend mit Vortrag und anschließender Diskussion zum Thema Fit for 55 – auf dem (richtigen) Weg zur Klimaneutralität? ein. Unser Partner Felix Fischer und unsere Rechtsanwälte Dr. Christos Paraschiakos und Philipp Reinecke geben einen Überblick über die wesentlichen Änderungsvorschläge des „Fit for 55 Package“ und stellen ihre Relevanz für die Rechtsberatung vor.

Veranstaltungen
20.9.2021

EU-Wettbewerbspolitik und Green Deal

Kommission gibt Einblick in die EU-Wettbewerbspolitik zur Unterstützung des Green Deals

Briefings
20.9.2021

EuGH attestiert fehlende Unabhängigkeit der Bundesnetzagentur

Die Bundesnetzagentur muss Netzentgelte für Strom und Gas zukünftig unabhängig und ohne Einwirkung durch die Politik festlegen. Zu diesem Ergebnis kommt der EuGH in einem wegweisenden Urteil vom 2. September 2021 (Rs. C-718/18) und gibt damit einer entsprechenden Klage der Europäischen Kommission in vollem Umfang statt. Der Einfluss der Bonner Behörde dürfte durch das Urteil in Zukunft gestärkt werden. Die Branche reagiert verhalten.

Briefings
3.9.2021

Fit for 55 Paket - Synopsen

Am 14. Juli 2014 veröffentlichte die Europäische Kommission ihren Vorschlag für tiefgreifende Änderungen an der gegenwärtigen Klima-, Energie- und Verkehrsgesetzgebung der Europäischen Union. Wir haben umfassende Synopsen erstellt, die ein besseres Verständnis der vorgeschlagenen Änderungen ermöglichen.

Briefings
31.8.2021

Wandel des Transparenzregisters: Vom Auffang- zum Vollregister

Der Bundesrat hat am 25. Juni 2021 den Bundestagsbeschluss zum sog. Transparenzregister- und Finanzinformationsgesetz vom 10. Juni 2021 gebilligt. Mit diesem Gesetz, das zum 1. August 2021 in Kraft getreten ist, gehen weitreichende Veränderungen in Bezug auf das Transparenzregister einher, insbesondere die (nahezu) ausnahmslose Plicht sämtlicher deutscher Gesellschaften zur Meldung ihrer wirtschaftlich Berechtigten. Ein vorsätzlicher Verstoß gegen die Meldepflichten nach dem Geldwäschegesetz kann mit einer Geldbuße von bis zu EUR 150.000,00 geahndet werden. Bei schwerwiegenden, wiederholten oder systematischen Verstößen drohen noch weitaus höhere Bußgelder.

Briefings
12.8.2021

Der „Claw-Back“-Mechanismus zwischen Energie-, Europa-, und Verfassungsrecht

Eigenversorger aus hocheffizienten Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen zahlten unter dem EEG 2017 nach § 61c I EEG nur 40 % der EEG-Umlage für den selbst verbrauchten Strom. Mit der EEG-Novelle 2021 hat der Gesetzgeber in § 61c II EEG den „Claw-Back“-Mechanismus zurückgeholt und den Be-freiungstatbestand ab 3.500 Vollbenutzungsstunden wie-der erheblich eingeschränkt – und zwar rückwirkend zum 1. Januar 2019. Betroffene müssen mit empfindlichen Nachzahlungen rechnen. Unsere Kollegen Dr. Christos Paraschiakos, Philipp Reinecke und Jonathan Schramm setzen sich in ihrem frisch erschienenen IR-Beitrag mit der verfassungsrechtlichen Zulässigkeit dieser Rückwirkung unter Berücksichtigung der Vorschriften des EU-Beihilferecht auseinander.

Veröffentlichung
11.8.2021

Deutsche ErdWärme GmbH – Bohrvorhaben zur Gewinnung von Tiefengeothermie in Graben-Neudorf genehmigt

Der nächste Meilenstein ist erreicht. Die Landesbergdirektion im Regierungspräsidium Freiburg hat das geplante Bohrvorhaben zur Gewinnung von Tiefengeothermie in Graben-Neudorf genehmigt.

Presse
4.8.2021

Parkwind schließt Direktvermarktungsvertrag mit Vattenfall für seinen 250-MW-Offshore-Windpark „Arcadis Ost 1“

Parkwind und Vattenfall arbeiten künftig in der Direktvermarktung von Offshore-Wind zusammen: Das Vattenfall-Renewables-Team wurde mit der Vermarktung des Erneuerbaren-Stroms des Offshore-Windparks „Arcadis Ost 1“ beauftragt. Hierüber haben die Betreibergesellschaft Parkwind Ost GmbH und Vattenfall eine entsprechende Vereinbarung geschlossen. Parkwind Ost ist eine Tochtergesellschaft der Parkwind N.V. mit Sitz in Belgien.

Presse
2.8.2021

Chatham Partners berät große Transaktion im Hotelsektor

Chatham Partners hat die spanische RIU-Gruppe beim Erwerb eines bislang vom TUI-Konzern gehaltenen Minderheitsanteils (49%) an der RIU Hotels S.A. beraten, die wiederum ein Immobilienportfolio von 21 Hotels hält. Erwerberin ist die zu RIU gehörende Saranja, S.L., die nunmehr Alleininhaberin dieses Immobilienportfolios ist.

Neuigkeiten
1.7.2021

Chatham veranstaltet erstes virtuelles Lunch-Event für Referendar*innen

„Jurist*innen in Unternehmen und Kanzlei – same same or different?“ – zu diesem Thema fand gestern unsere erste virtuelle Referendar*innen Lunch-Veranstaltung statt. Während eines gemeinsamen Remote-Lunches hatten Studierende und Referendar*innen die Möglichkeit, vertiefte Einblicke in die Vielfalt der juristischen Arbeitswelt zu gewinnen und Cathrin Browne, Lead legal Counsel bei Ørsted, und unseren Partner Felix Fischer mit Fragen rund um die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der juristischen Tätigkeit in Unternehmen und Kanzlei zu löchern.

Veranstaltungen
1.7.2021

Herzlich Willkommen im Team, liebe Meike Ewert

Wir begrüßen ganz herzlich unsere neue Office Managerin Meike Ewert! Frau Ewert verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich des Office- und Facilitymanagements sowie in der Leitung von größeren Teams und ist somit eine wertvolle Ergänzung für Chatham Partners.

Neuigkeiten
30.6.2021

Best Lawyers – Chatham erneut vom Handelsblatt mehrfach ausgezeichnet

Wir freuen uns auch in diesem Jahr über eine Vielzahl von Nennungen im "Best Laywers" Ranking in Zusammenarbeit mit dem Handelsblatt. Neben Dr. Michael Schäfer als „Laywer of the Year“ in den Bereichen Umweltrecht und Regulierung wurden auch Dr. Marco Núñez Müller (Kartell- und Wettbewerbsrecht), Felix Fischer (Energierecht), Dr. Sebastian Kamm (Gesellschaftsrecht und M&A) sowie Angar Porthun (Gesellschaftsrecht und Fremd- und Eigenkapital) als „Best Lawyers“ ausgezeichnet.

Neuigkeiten
25.6.2021

Chatham Partners als Experten Branchentag Windenergie NRW

Unsere Kollegen Dr. Carmen Schneider und Philipp Reinecke werden im Rahmen des digitalen Branchentag Windenergie NRW bei der diesjährigen meetingpoint.energy Konferenz Speaker sein. Dr. Carmen Schneider ist am Donnerstag, den 24. Juni 2021, auf dem Panel zum Thema „PPA – Optionen in einem vermeintlichen Dschungel“ als Expertin dabei.

Veranstaltungen
20.6.2021

Windpark Projekt Arcadis Ost 1 erreicht Financial Close

Parkwind gab heute bekannt, dass der 257-MW-Offshore-Windpark Arcadis Ost 1 am 14. Juni 2021 den Financial Close erreicht hat. Das Projekt hat rund EUR 570 Mio. Fremdkapital von einer Gruppe von neun Kreditgebern aufgenommen und wird der erste Offshore-Windpark von Parkwind außerhalb Belgiens sein.

Presse
16.6.2021

Unser nächstes Referendar*in Event steht an: Jurist*innen in Unternehmen und Kanzlei - same same or different?

Wir laden am 30. Juni 2021 zu unserem nächsten Referendar*in Event ein. Wir freuen uns, bei dieser Lunchtime Veranstaltung Cathrin Browne von Ørsted als Gastrednerin begrüßen zu dürfen. Gemeinsam mit unserem Partner Felix Fischer wird sie die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen der Arbeit als Unternehmensjurist*in und einer Tätigkeit in der Kanzleiwelt beleuchten.

Veranstaltungen
10.6.2021

Einblick in das Gewerberaummietrecht

Gestern hatten wir die Möglichkeit im Rahmen eines Webinars auf die aktuelle Rechtsprechung zu Mietkürzungen einzugehen. Der Fokus lag dabei auf der Frage, ob Mieter auf Grund von Pandemie-bedingten Schließungsanordnungen nur zur Zahlung einer reduzierten Miete verpflichtet sind. In diesem Kontext haben wir uns mietvertragliche Regelungen angesehen, die bei der Bewertung des jeweiligen Einzelfalls von Relevanz sind.

Veranstaltungen
3.6.2021

Webinar: Lunch Break Update Gewerberaummiete

Wir laden am 2. Juni 2021 zwischen 12:30 und 13:30 Uhr zu einem virtuellen Update zum Thema Gewerberaummiete ein.

Veranstaltungen
25.5.2021

Neues für den Wohnungsmarkt: Das Baulandmobilisierungsgesetz

Am 7. Mai 2021 hat der Bundestag das Baulandmobilisierungsgesetz verabschiedet, welches den Gemeinden weitere Befugnisse zur Schaffung günstigen Wohnraums und zum Schutz von Mietern gewähren soll. Bevor das neue Gesetz in Kraft treten kann, muss der Bundesrat den umstrittenen Neuerungen noch zustimmen.

Briefings
19.5.2021

(K)Eine Freiheit ohne Emissionen: Wie optimistisch darf Politik sein?

Jede CO2-Emission heute heißt weniger Freiheit morgen. Auf dieser Logik basierend haben die Karlsruher Richter:innen ihre Argumentation aufgebaut. Sie schoben damit der Berufung auf die denkbaren (rettenden) Innovationen von morgen einen Riegel vor. Der Beschluss ist ein Warnschuss und schlägt Pflöcke ein: Geht nicht davon aus, dass uns die Innovation retten wird! Geht davon aus, dass auch morgen Freiheit gleichbedeutend mit schädlichen Emissionen ist und unser CO2-Restbudget weiter auffrisst!

Briefings
17.5.2021

Chatham Partners feiert fünfjähriges Bestehen

Wir klopfen auf Holz – für die nächsten fünf Jahre. Alles begann im Mai 2016 mit 5 Anwält*innen, gestern feierten wir zu 24igst unser fünfjähriges Jubiläum – vielen Dank an unsere Mandant*Innen für die Treue und an unser großartiges Team für die erstklassige Arbeit!

Neuigkeiten
4.5.2021

Windpark ARCADIS Ost 1 erhält Genehmigung

Das Offshore-Windparkprojekt ARCADIS Ost 1 hat am 31. März 2021 eine Genehmigung nach Bundesimmissionsschutzgesetz erhalten.

Presse
3.5.2021

Ørsted-Windparkprojekt „Gode Wind 3” erhält Planfeststellung

Das Offshore-Projekt soll voraussichtlich 2024 in Betrieb gehen und parallel mit dem Offshore-Windpark „Borkum Riffgrund 3“ gebaut werden. Für Gode Wind 3 wurde nun eine Genehmigung der zuständigen Behörden erteilt.

Presse
29.4.2021

Wir haben Sprinkenhof beim Ankauf des Erbbaurechts im Mittelweg 176-177 rechtlich beraten

Sprinkenhof erwirbt mit der Kaufpreiszahlung am 31. März 2021 das Bürogebäude im Mittelweg 176-177. Somit ist durch den Nutzen-Lasten-Wechsel der wirtschaftliche Eigentumsübertrag vollzogen.

Presse
21.4.2021

Vermieter siegen vor dem BGH

Mieter hatten nach dem erstinstanzlichen Urteil des OLG Münchens gehofft, sich gegen „kurz vor knapp“ erfolgte Mieterhöhungen wehren zu können - dem hat der BGH mit Urteil vom 18. März nun eine Absage erteilt.

Briefings
21.4.2021

Was im Werkvertragsrecht gilt, muss noch lange nicht im Kaufrecht gelten: Ob ein Vertrag als Kauf- oder Werkvertrag einzuordnen ist, hat an weiterer Bedeutung gewonnen

Ob ein Vertrag als Kauf- oder Werkvertrag einzuordnen ist, hat aufgrund zweier auf den ersten Blick widersprüchlicher BGH Urteile an Bedeutung gewonnen und ist bei der Geltendmachung von Gewährleistungsrechten entscheidend.

Briefings
19.4.2021

Berliner Mietendeckel: Verfassungswidrig und trotzdem die Zukunft?

Am 15. April 2021 erklärte das Bundesverfassungsgericht den umstrittenen Berliner Mietendeckel für verfassungswidrig, da dem Land Berlin die Gesetzgebungskompetenz fehlte.

Briefings
16.4.2021

Share Deal und Grunderwerbsteuer: Die Bundesregierung einigt sich auf neue Regelung

Nachdem ein früherer Gesetzesentwurf, der strengere Voraussetzungen für Ausnahmen von der Grunderwerbsteuerpflicht im Fall von Share-Deals vorsah, aufgrund heftiger Kritik noch gestoppt worden war, hat sich die Koalition nun Medienberichten zufolge auf eine Reform geeinigt.

Briefings
14.4.2021

Schadensersatz bei rechtswidrigem Abbruch von Vergabeverfahren

Der BGH konkretisiert seine (sehr) hohen Anforderungen an den Kreis der anspruchsberechtigten Bieter und den ersatzfähigen Schaden.

Briefings
7.4.2021

Gewerbesteueranreize im Mieterstrom

Nach übereinstimmenden Medienberichten haben sich die Koalitionsparteien darauf verständigt, die bestehende gewerbesteuerrechtliche Hürde bei Mieterstromprojekten zu überwinden.

Neuigkeiten
31.3.2021

Unsere Chatham Academy

Im April starten die externen Fortbildungsmodule unserer Chatham Academy in Zusammenarbeit mit der Bucerius Academy in die nächste Runde.

Neuigkeiten
23.3.2021

Happy International Women’s Day!

Chatham unterstützt den Einsatz für die Gleichberechtigung der Geschlechter in allen Lebensbereichen!

Neuigkeiten
8.3.2021

Mietrecht mit Ki(c)K – Vermieter und Mieter warten jetzt auf den BGH

Erstmals haben zwei OLG über die Verteilung des Pandemierisikos zwischen Vermietern und Mietern im Gewerberaummietrecht entschieden – und das ganz unterschiedlich. Die Frage dürfte nun beim BGH landen.

Briefings
3.3.2021

Direktvergaben im Schienenpersonenverkehr: EuGH-Entscheidung in Sicht?

Der EuGH könnte bald darüber zu entscheiden haben, wie lange voraussetzungslose Direktvergaben im Schienenpersonenverkehr der EU noch möglich bleiben.

Briefings
22.2.2021

Aber die Stellplätze waren doch schon bezahlt!

Einmal abgelöste Stellplätze kommen auch nachfolgenden Bauprojekten auf gleichem Grund zugute.

Briefings
16.2.2021

Nordisch für den guten Zweck – Chatham unterstützt die RLCK

Virtueller Auftakt des Soft Skill-Trainings für Studierende der Universität Kiel, die Geflüchtete beraten.

Neuigkeiten
11.2.2021

BKartA prüft erstmals den neuen § 19a GWB

Schon kurz nach Inkrafttreten des § 19a GWB hat das BKartA angekündigt, die Vorschrift im Marktmachtmissbrauchsverfahren Facebook/Oculus zu prüfen.

Briefings
29.1.2021

Frontal 21: Marco Núñez zur Rolle des EU-Beihilferechts bei Pkw-Maut

Das Investigativformat des ZDF befragte Chatham-Partner Dr. Marco Núñez zu den Auswirkungen des EU-Beihilferechts auf den gekündigten Pkw-Maut-Betreibervertrag.

Presse
27.1.2021

Sektorenvergaben: Ausschluss von Lieferangeboten mit überwiegendem Drittlands-Leistungsanteil

In einem Vergabeverfahren zur Beschaffung von Niederflurstraßenbahnen hat das Brandenburgische Oberlandesgericht den Ausschluss eines Angebots wegen zu hohen Drittlandsanteils bestätigt.

Briefings
26.1.2021

Online Beihilfe-Workshop

Das Subventions- bzw. Beihilferecht betrifft weit mehr Unternehmen, als man gemeinhin denkt. In Kooperation mit dem BVMW veranstaltet unser EU / Competition-Team einen Online-Workshop, in dem es unter anderem die wichtigsten Grundlagen dieser Rechtsmaterie vermittelt.

Veranstaltungen
26.1.2021

Chatham Partners von der WirtschaftsWoche gelistet

Chatham Partners als „TOP Kanzlei 2021“ gelistet

Neuigkeiten
25.1.2021

#Find the Mittens

Chatham gründet einmalige Unterwasser-Task Force.

22.1.2021

Elbtower: Kommission für Stadtentwicklung billigt B-Plan

Die Kommission für Stadtentwicklung hat am 19. Januar 2021 der Feststellung des Bebauungsplans HafenCity 16 durch den Senat der Freien und Hansestadt Hamburg zugestimmt.

Presse
20.1.2021

Chatham Partners von Legal 500 gelistet

In der aktuellen Ausgabe 2020/2021 zählt Legal 500 Chatham Partners im EU-Beihilferecht zu den führenden Kanzleien in Deutschland und erkennt Dr. Marco Núñez als führenden Namen in diesem Bereich an.

Neuigkeiten
18.1.2021

BKartA verhängt Bußgelder gegen Hersteller von Straßenkanalguss

Bestandskräftige Bußgeldbescheide gegen Unternehmen und Verantwortliche in Höhe von insgesamt EUR 6 Mio. u.a. wegen Preis- und Rabattabsprachen.

Presse
14.1.2021

Verfahren wegen Marktmachtmissbrauchs gegen Facebook

BGH veröffentlicht Entscheidung über Hängebeschluss und BKartA eröffnet zweites Verfahren.

Briefings
13.1.2021

Neue HOAI 2021 – Neue „Honorarfreiheit“

Seit dem 1. Januar 2021 gilt die neue Verordnung über die Honorare für Architekten- und Ingenieurleistungen (HOAI) als eine Folge der europarechtlichen Schelte der bislang gültigen HOAI durch den Europäischen Gerichtshof (EuGH).

Briefings
13.1.2021

Eingemauert, beobachtet und verschattet...

Es verletzt nach Ansicht des Oberverwaltungsgerichts Nordrhein-Westfalen nicht das Rücksichtnahmegebot, wenn ein in einem Wohngebiet geplantes Mehrfamilienhaus das bestehende Nachbarhaus überragt, damit Blicke auf das Nachbargrundstück ermöglicht und zudem einen Schatten hierauf wirft. Welche Folgen hat diese Entscheidung?

Briefings
12.1.2021

Nebenkostenabrechnung: Einsichtsrecht des Mieters in die Zahlungsbelege

Der Bundesgerichtshof hat am 9. Dezember 2020 entschieden, dass einem Mieter das Recht zusteht, Einsicht in die der Betriebskostenabrechnung zugrundeliegenden Zahlungsbelege zu nehmen.

Briefings
5.1.2021

Update: Solarpflicht für Hamburgs Dächer

Hamburger Senat hat am 22. Dezember 2020 die erforderliche Verordnung erlassen.

Briefings
5.1.2021

Private Enforcement im Beihilferecht – der Breitbandausbau als wettbewerbsrechtliches Problem

Das Urteil des Verwaltungsgerichts Trier vom 10. September 2020 (VG Trier, Az. 2 K 4848/19.TR) konkretisiert die Anforderungen an das Markterkundungsverfahren im Breitbandausbau und zeigt eine Möglichkeit des Private Enforcements im Beihilferecht auf.

Briefings
5.1.2021

Erste Verordnung zur Umsetzung des Windenergie-auf-See-Gesetzes

Das BSH hat am 15. Dezember 2020 die Erste Verordnung zur Umsetzung des Windenergie-auf-See-Gesetzes erlassen und damit die Eignung der Flächen N-3.7, N-3.8 und O-1.3 für die Nutzung durch Windenergie in der AWZ festgestellt. Die Erste Windenergie-auf-See-Verordnung wurde heute Morgen im Bundesgesetzblatt verkündet.

Briefings
22.12.2020

Reform der hamburgischen Stellplatzvorschriften

Die Fachanweisung 1/2013 der (ehemaligen) Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt der Freien und Hansestadt Hamburg, die die Bemessungswerte für die Anzahl notwendiger Stell- und Fahrradplätze gemäß § 48 HBauO konkretisiert, verliert mit Ablauf des 6. Juni 2021 ihre Gültigkeit. Die Behörde vor Stadtentwicklung und Wohnen arbeitet derzeit an einer Reform der hamburgischen Stellplatzvorschriften.

Briefings
21.12.2020

Der Weihnachtsmann war da!

Unser Lichtblick in Zeiten von Abstand und geschlossenen Glühweinständen: Der Weihnachtsmann war da!

Neuigkeiten
18.12.2020

Corona als Wegfall der Geschäftsgrundlage

Die Bundeskanzlerin und die Regierungschefs der Länder haben am 13. Dezember 2020 unter anderem beschlossen, dass für Gewerbemiet- und Pachtverhältnisse, die von staatlichen Covid-19 Maßnahmen betroffen sind, gesetzlich vermutet werden soll, dass erhebliche (Nutzungs-) Beschränkungen in Folge der Covid-19-Pandemie eine schwerwiegende Veränderung der Geschäftsgrundlage im Sinne von § 313 BGB darstellen können.

Briefings
17.12.2020

Signa kauft alte und vermietet neue Hamburger HCOB-Zentrale

Signa hat die Zentrale der HCOB Hamburg Commercial Bank in der Hamburger City gekauft - samt der Shopping-Mall Perle. Zudem wird die Bank Großmieter in Signas Elbtower. Sie wird darin ab dem Jahr 2025 mindestens 11.000 qm Fläche nutzen.

Presse
16.12.2020

Planungssicherheit für Gruner + Jahr-Gelände

Nachdem im Sommer dieses Jahres der Kaufvertrag zwischen der Stadt und Gruner + Jahr (G+J) aus dem Jahr 2016 über die Immobilie des Verlags am Baumwall einvernehmlich aufgehoben worden war, hat G+J das Objekt am Baumwall plangemäß an den international renommierten Immobilienentwickler Tishman Speyer veräußert. Um auf die künftige Nutzung und Bebauung des Areals am Baumwall maßgeblichen städtischen Einfluss zu nehmen, hat die Stadt mit Tishman Speyer eine umfassende Vereinbarung getroffen, mit der Tishman Speyer umfangreiche Verpflichtungen im Hinblick auf die künftige Nutzung und Bebauung der Grundstücke am Baumwall übernommen hat.

Presse
11.12.2020

Änderungen des WindSeeG

Der Bundesrat billigte am 27. November 2020 das Anfang November 2020 durch den Bundestag beschlossene Gesetz zu Änderungen insb. des WindSeeG, worin verschiedene Maßnahmen zum beschleunigten Ausbau der Windenergie auf See geregelt sind. Die Änderungen treten am Tag nach der Verkündung in Kraft und werden in diesem Beitrag von Dr. Joyce von Marschall zusammengefasst.

Briefings
1.12.2020

Chatham Partners wächst weiter

Wir freuen uns, dass Dr. Vincent Nossek heute als Associate im Corporate und Real Estate Team seinen ersten Arbeitstag absolviert.

Neuigkeiten
1.12.2020

Deutsche ErdWärme startet viertes Projekt am Oberrhein

Der deutsche Geothermie-Entwickler Deutsche ErdWärme hat eine viertes geothermisches Erschließungsprojekt am Oberrhein in Baden-Württemberg in sein Portfolio aufgenommen.

Presse
25.11.2020

Solarpflicht für Hamburgs Dächer

Gebäude, deren Baubeginn nach dem 1. Januar 2023 liegt oder Gebäude, bei denen die Dachhaut nach dem 1. Januar 2025 vollständig erneuert wird, müssen grundsätzlich eine Photovoltaikanlage auf dem Dach betreiben. Die Details müssen bis Ende des Jahres vom Hamburger Senat erlassen werden.

Briefings
23.11.2020

Entschädigung für Corona-Schließungen?

Mit Urteil vom 13. Oktober 2020 hat die 2. Zivilkammer des Landgerichts Berlin die Klage eines Gastwirts gegen das Bundesland Berlin wegen der zwangsweisen Schließung seines Restaurants abgewiesen und sich damit erstmals zu „Corona-Entschädigungen“ positioniert.

Briefings
12.11.2020

Urteil des LG Bonn im Bußgeldverfahren wegen Verstößen gegen die DSGVO

Mit Urteil vom 11. November 2020 hat das Landgericht Bonn (LG Bonn, Az. 29 OWi 1/20 LG) das Bußgeld, das der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI) Ende letzten Jahres gegen den Telekommunikationsdienstleister 1&1 verhängt hatte, maßgeblich reduziert.

Briefings
12.11.2020

Kartellrecht in Zeiten der Corona-Pandemie

Am 2. September 2020 hat der Präsident des Bundeskartellamtes (BKartA), Andreas Mundt, den für die Corona-Pandemie kommunizierten kartellrechtlichen Grundsatz „Kartelle nein, Kooperationen ja“, bekräftigt.

Briefings
11.11.2020

Pkw-Maut-Untersuchungsausschuss

Am 5. November 2020 hat ein EU-Spitzenbeamter als Zeuge vor dem 2. Untersuchungsausschuss des Deutschen Bundestages der Aussage des Bundesverkehrsministers Scheuer, dass man „definitiv auf alle Entscheidungen gewartet“ habe, bevor sein Ministerium die deutsche Pkw-Maut entscheidend vorbereitete und Verträge mit hohem Risiko für Deutschland schloss, klar widersprochen.

Briefings
8.11.2020

Erfolgreicher Workshop zum Kartellrecht

Wer die Fallstricke des Kartellrechts kennt, hat klare Vorteile bei der Abwehr von Risiken und der Nutzung von Chancen. Die wichtigsten Merkposten für alle Branchen und Unternehmen auch des Mittelstands – hierzu hat Chatham Partners gestern einen gut besuchten Online-Workshop in Kooperation mit dem BVMW veranstaltet.

Veranstaltungen
28.10.2020

Die zweite Ausgabe des Chatham Partners German Infrastructure Bulletin

Mit Neuigkeiten zur EEG Novelle, zur Umsetzung des European Electronic Communications Codex in nationales Recht und vielem mehr - unser neustes GIB ist ab sofort zum Download verfügbar.

Briefings
28.10.2020

Online-Workshop zum Kartellrecht

Kartellverstöße können auch für Mittelständler zu Imageschäden, existenzbedrohenden Bußgeldern und Schadensersatzklagen führen. Präventionsmaßnahmen sind deshalb unverzichtbar. Unser EU Competition-Team veranstaltet hierzu in Kooperation mit dem BVMW einen online Workshop.

Veranstaltungen
26.10.2020

Öffentliche Auslegung des Elbtower-Bebauungsplans

Die Kommission für Stadtentwicklung hat der Auslegung des Bebauungsplan-Entwurfs HafenCity 16 für den Elbtower zugestimmt. Die Auslegung soll vom 3. November bis zum 3. Dezember 2020 stattfinden.

Presse
26.10.2020

Elbtower erhält zusätzliche Geschosse

In dem Wolkenkratzer soll es nun mehr Büroflächen geben, dafür weniger Hotelkapazitäten

Presse
22.10.2020

Geothermie - Untersuchungen in Karlsruhe erfolgreich

Das Unternehmen Deutsche Erdwärme stuft die Ergebnisse einer Messkampagne als positiv ein. Nach dem Fund von mehrere geologische Brüchen, die sich für Gewinnung von Thermalwasser zum Betrieb von Erdwärmeanlagen eignen könnten, werden weitere Schritte erwogen.

Presse
21.10.2020

Bundesautobahn 49 - Offenlegung des Projektvertrages gefordert

Abgeordnete der Grünen fordern die Offenlegung des Projektvertrages zur A49 zwischen der Bundesrepublik Deutschland und STRABAG.

Presse
21.10.2020

EEHH-Webinar mit Dr. Carmen Schneider

Im Rahmen einer weiteren Episode der EEHH-Webinar Reihe "Offshore Trends 2020" diskutiert Dr. Carmen Schneider am 22. Oktober 2020 mit weiteren  Referent*innen zu den Vor- und Nachteilen von Differenzverträgen. 

Veranstaltungen
15.10.2020

Mögliche Nachforderungen zu § 17e EnWG-Ansprüchen

Das Oberlandesgericht Nürnberg hat mit Beschluss vom 21. September 2020 (Az. 3 U 1099/20) das Urteil des Landgerichts Bayreuth vom 19. März 2020 (Az. 1 HK O 28/19) bestätigt. Die Entscheidung dürfte Auswirkungen auf praktisch alle bestehenden Offshore-Windkraftanlagen haben.

Briefings
14.10.2020

URW vermietet 48.000 m² Bürofläche im Westfield Hamburg-Überseequartier

Unibail-Rodamco-Westfield hat den Vermietungsprozess für 48.000 m² Bürofläche im Westfield Hamburg-Überseequartier begonnen.

Presse
14.10.2020

Neues Kunstobjekt am Alten Wall in Hamburg errichtet

Mit den beiden “Gesellschaftsspiegel” des dänischen Künstlers Olafur Elíasson an Alten Wall steht die Entwicklung des Areals kurz vor der Vollendung.

Presse
1.10.2020

Veröffentlichung zur Erstattung von Ausgleichsenergiekosten in der Direktvermarktung

Dr. Carmen Schneider und Mario Schliephake zeigen die Rechtsprechung zur Erstattungsfähigkeit von Ausgleichsenergiekosten des Direktvermarkters auf. Sie bewerten zudem die Auswirkungen des NABEG 2.0 auf diese Thematik in der neusten Ausgabe der EnWZ.

Veröffentlichung
24.9.2020

Webinar: Solarpflicht in Hamburg

In Hamburg ist im Neubau (2023) und bei Dachsanierungen (2025) die solare Dachnutzung verpflichtend.

Veranstaltungen
21.9.2020

Geothermie-Projekt im öffentlichen Bürgerdialog

Der Projektentwickler Deutsche ErdWärme informiert über Geothermie Projekt in Graben-Neudorf in öffentlicher Informationsveranstaltung. Das Projekt als Teil eines Projektportfolios soll in den nächsten Jahren zur Stromversorgung der Region mit grundlastfähiger Erneuerbarer Energie beitragen.

Presse
18.9.2020

Dr. Carmen Schneider als Sprecherin auf der Windforce Konferenz

Am morgigen Freitag wird Dr. Carmen Schneider einen Vortrag zum Thema "The Compensation Scheme for Offshore Windfarms" bei der renommierten Windforce halten.

Veranstaltungen
3.9.2020

Chatham Partners nimmt am Wirtschaftsforum Offshore teil

Wie in den Vorjahren nahmen wir auch dieses Mal am Wirtschaftsforum Offshore auf Helgoland teil und konnten wertvolle Erkenntnisse gewinnen.

Veranstaltungen
28.8.2020

Fragen und Antworten zur Pkw-Maut

Was ist die Pkw-Maut? Ist ihre Vergabe korrekt abgelaufen? Kommen jetzt Forderungen auf die öffentliche Hand zu? Unser Rechtsanwalt Dr. Christos Paraschiakos gibt – im Rahmen der Videoreihe „Fofftein“ der Bucerius Law School – Antworten auf diese Fragen.

Briefings
26.8.2020

Tishman Speyer entwickelt Verlagszentrale von Gruner + Jahr

Tishman Speyer entwickelt die Verlagszentrale von Gruner + Jahr. Der 1990 nach Entwürfen der Architekten Otto Steidle und Jürgen Kiessler am Hafenrand für Gruner + Jahr fertiggestellte Bürokomplex mit seiner signifikanten, denkmalgeschützten Schiffsoptik soll erhalten bleiben.

Presse
13.8.2020

Wirtschaftswoche 2020 empfiehlt Chatham Partners

Die Wirtschaftswoche 2020 würdigt Chatham Partners als „TOP Kanzlei 2020“ im Kartellrecht.

Neuigkeiten
12.8.2020

Münchener Kommentar zum Beihilferecht

Dr. Marco Núñez (und künftig auch Miriam le Bell sowie Dr. Christos Paraschiakos) kommentiert zahlreiche Kapitel im Münchener Kommentar zum Beihilferecht.

Veröffentlichung
11.8.2020

Dr. Carmen Schneider und Dr. Arne Weber zum Thema Peer-to-Peer-Handel

Dr. Carmen Schneider und Dr. Arne Weber (RWE Supply & Trading) analysieren im energate messenger den Energiegroßhandel in Europa und setzen sich mit der Frage "Peer-to-Peer-Handel – Besteht Raum für die Blockchain?" auseinander.

Veröffentlichung
24.7.2020

Bundesautobahn 3 - Ausbaumaßnahmen gestartet

An der Autobahn A3 zwischen Nürnberg und Würzburg haben die Bauarbeiten für den sechsstreifigen Ausbau begonnen.

Presse
10.7.2020

Bulletin zu Infrastruktur in Deutschland

Die erste Ausgabe unseres vierteljährlichen Überblicks über rechtliche, regulatorische und politische Entwicklungen im deutschen Infrastruktursektor für Investoren ist da!

Briefings
6.7.2020

Veröffentlichung zu den öffentlich-rechtlichen Anforderungen an Tiefe Geothermieprojekte

Dr. Joyce von Marschall hat einen Beitrag zu der Festgabe des 200-jährigen Bestehens des OLG Hamm mit dem Titel „Bergrecht im Wandel der Zeit“ beigesteuert. Sie beschäftigte sich im Rahmen ihres Beitrages mit den öffentlich-rechtlichen Anforderungen an Tiefe Geothermieprojekte unter besonderer Berücksichtigung des Bergrechts.

Veröffentlichung
6.7.2020

Der Trianel Windpark Borkum II ist fertiggestellt

Der Trianel Windpark Borkum II ist vollständig in Betrieb. Nach 2 Jahren Bauzeit drehen sich seit 30. Juni alle Rotoren der 32 Windkraftanlagen im kommunalen Offshore-Windpark in der Nordsee, informiert die Stadtwerke-Kooperation. Die Anlagen verfügen über eine Gesamtleistung von 200 MW und können damit rechnerisch etwa 200.000 Haushalte pro Jahr versorgen.

Presse
6.7.2020

ÖPP-Projekt A 49

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur lässt den vierspurigen Neubau der A49 durch die STRABAG Infrastrukturprojekt GmbH realisieren.

Presse
2.7.2020

Handelsblatt Empfehlung

Wir freuen uns auch in diesem Jahr darüber, dass vier unserer Partner - Dr. Michael Schäfer, Dr. Marco Núñez Müller, Angar Porthun und Dr. Sebastian Kamm - in der Ausgabe 2021 von "Die besten Anwälte Deutschlands" (in Zusammenarbeit mit dem Handelsblatt) ausgezeichnet wurden. Herzlichen Glückwunsch!

Neuigkeiten
22.6.2020

"Komplexes PPA-Vertragswerk schreckt viele Abnehmer ab"

PPAs entwickeln sich zunehmend zu einer wichtigen Finanzierungsoption für Erneuerbarenprojekte in der Post-EEG-Zeit. Mit dem Wegfall oder der Reduktion der EEG-Förderung würde ihre Bedeutung zunehmen, sagt Carmen Schneider. Im Interview mit energate erläutert sie, welche Herausforderungen der PPA-Markt in der Coronakrise bewältigen muss.

Neuigkeiten
10.6.2020

Chatham Partners als Gastgeber des ersten PPA-Panels

Vielen Dank an Arne M. Weber von RWE Supply & Trading, Michael Waldner von Pexapark und Christoph Hörbelt von Ørsted und die zahlreichen Teilnehmer für die angeregte Diskussion mit Dr. Carmen Schneider zum Thema PPA.

Veranstaltungen
5.6.2020

EEHH - Web-Seminar mit Carmen Schneider zu Thema Corporate PPAs

Die Mehrheit der Energiemarktakteure wie auch die Abnehmerseite räumt sog. Corporate PPAs einen bedeutenden Stellenwert im deutschen Energiemarkt der Zukunft ein. Fraglich ist, ob die Auswirkungen der Corona-Krise die wirtschaftliche Attraktivität von PPAs beeinträchtigen wird. Hierzu hielt Dr. Carmen Schneider ein Web-Seminar im Rahmen der EEHH Reihe: „Digitaler Treffpunkt Erneuerbare Energien Hamburg 2020“, welches auf großen Zuspruch stieß.

Veranstaltungen
4.6.2020

Corporate PPAs als zukunftsweisendes Marktmodell – auch nach Corona?

Nachdem Corporate PPAs in Europa als Vermarktungsinstrument längst etabliert sind, wird nun auch in Deutschland zunehmend deren Abschluss vermeldet. Wie sie funktionieren und ob sie auch nach Corona noch ein zukunftsweisendes Marktmodell sind, erklärt Dr. Carmen Schneider in einem Gastbeitrag auf dem Milk the Sun-Blog.

Briefings
27.5.2020

Infrastruktur Deutschland – Corona setzt alles auf Null

Lesen Sie unsere englischsprachige eingehende Bewertung und Prognose für Investitionen im Infrastrukturbereich.

Briefings
26.5.2020

Chatham Partners Aufsatz zu Risiken bei Infrastrukturgroßprojekten

Für politisch aufgeladene Großprojekte wie die Pkw-Maut erweist sich schon die Durchführung eines ordnungs-gemäßen Vergabeverfahrens als Herausforderung. Aber auch das EU-Beihilferecht stellt strenge Anforderungen, deren Nichtachtung gravierende Folgen haben kann.

Veröffentlichung
20.5.2020

Bundestag verabschiedet Planungssicherstellungsgesetz und Änderungen im Energierecht

Das Planungssicherstellungsgesetz wird u.a. für Verfahren nach dem WindSeeG, EnWG, NABEG, BauGB, ROG, BImSchG, WHG, BBergG und UVPG Anwendung finden.

Presse
15.5.2020

Happy Birthday!

Heute vor 4 Jahren hat Chatham Partners seine Türen für die ersten Mandanten geöffnet - gemeinsam ist es uns gelungen, großartige Mandanten mit interessanten Mandaten für uns zu gewinnen. Wir sind dankbar dafür und freuen uns auf die kommenden Jahre!

Neuigkeiten
1.5.2020

Coronamaßnahmen und Entschädigungsansprüche

Viele Unternehmen erleiden gravierende Einbußen, weil sie ihre Geschäfte schließen müssen. Muss der Staat sie voll entschädigen? Unser Rechtsanwalt Dr. Christos Paraschiakos hat dazu der Frankfurter Allgemeine Zeitung (faz.net) ein Interview gegeben.

Neuigkeiten
30.4.2020

COVID-19: Immobilienprojekte und Corona

Die Covid-19-Pandemie und die damit verbundenen behördlichen Anordnungen und sonstigen Vorsichtsmaßnahmen haben auch auf Immobilienprojekte erhebliche Auswirkungen.

Briefings
20.4.2020

Zusätzliche Plätze für Stationsreferendare/innen

Chatham hat kurzfristig Kapazitäten für Referendarinnen und Referendare geschaffen, die aufgrund der aktuellen Umstände eine kurzfristige Absage für ihre Station erhalten haben oder ihre Station aus anderen Gründen nicht antreten können. Interessierte können sich schnell und unkompliziert per Mail an career@chatham.partners wenden.

14.4.2020

Corporate PPAs: Vermarktungsoption für grünen Strom im Lichte der Corona-Krise

Als Vermarktungsoption nicht nur für Post-EEG-Anlagen, sondern auch als Finanzierungsmodell für Neuanlagen räumt die Mehrheit der Energiemarktakteure Corporate Power Purchase Agreements (Corporate PPAs) einen (sehr) wichtigen Stellenwert im deutschen Energiemarkt der Zukunft ein. Auch die Abnehmerseite sieht in Corporate PPAs mehrheitlich ein Geschäftsmodell mit Potenzial. Mit Blick auf die Corona-Krise stellt sich jedoch die Frage, ob deren Auswirkungen die wirtschaftliche Attraktivität von Corporate PPAs im deutschen Strommarkt nachhaltig beeinflussen werden.

Briefings
9.4.2020

Hindernisse bei der Unternehmensführung in Zeiten von COVID-19

Lesen Sie hier eine weitere Ausgabe unserer COVID-19 Briefing Reihe zum Thema Hindernisse bei der Unternehmensführung in Zeiten von Covid-19.

Briefings
31.3.2020

Chatham arbeitet aus dem Homeoffice

Auch Chatham Partners leistet seinen Beitrag, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Seit über zwei Wochen begleiten wir unsere Mandanten aus dem Homeoffice.

Neuigkeiten
31.3.2020

COVID-19 und Kartellrecht

Marktbeherrschende Unternehmen sind unter verstärkter Beobachtung – unser Client Briefing informiert.

Briefings
25.3.2020

Öffentlichkeitsbeteiligung in Zeiten von COVID-19

Unsere Anwälte Felix Fischer, Dr. Joyce von Marschall und Dr. Sven-Hendrik Schulze haben sich mit den aufgrund von COVID-19 zu erwartenden Schwierigkeiten im Rahmen von Öffentlichkeitsbeteiligungen großer Planfeststellungsverfahren befasst. Sie zeigen die Möglichkeiten auf, die Anhörungsbehörden bereits unter der aktuellen Rechtslage zur wirksamen Abhilfe zur Verfügung stehen, äußern aber gleichzeitig den Wunsch nach mehr Digitalisierung auch im Planfeststellungsrecht.

Briefings
25.3.2020

COVID-19: Vertragsdurchführung

Unser Briefing zu möglichen Auswirkungen des COVID-19 Maßnahmepakets auf Verträge nach englischem Recht und internationalem common law.

Briefings
19.3.2020

Unser nächstes H2 Panel in Hamburg

Es gibt nur noch wenige Plätze für die zweite Auflage unseres H2 Panels in Hamburg. Wir diskutieren mit Volker Malmen (Ørsted) and Arne Stecher (LafargeHolcim) zum spannenden Westküste100 Projekt.

Veranstaltungen
24.2.2020

Volles Haus bei unserem Referendarabend

Volles Haus bei Chatham - bei unserem gestrigen Referendarabend zum Thema "Pkw-Maut" blieben keine Plätze frei.

Neuigkeiten
21.2.2020

Jonna Kappler Fernandes verstärkt unser Team als Counsel

Sie bringt langjährige Berufserfahrung im Bereich des Immobilienwirtschaftsrechts mit dem Schwerpunkt in der Beratung bei Immobilientransaktionen sowie Mietverträgen mit.

Neuigkeiten
16.2.2020

Unser nächster Referendarabend

Wir laden alle jungen Juristinnen und Juristen herzlich zu unserer Veranstaltung zum Thema „Pkw-Maut – schwere Fehler oder business as usual“ am 20. Februar 2020, 19 Uhr, ein.

Veranstaltungen
9.2.2020

Workshop: Planungsrechtliche Befreiungen in der Projektentwicklungen

Wenn ein Bauvorhaben bauplanungsrechtlicher Befreiungen bedarf, gibt es – besonders in Hamburg – einige Besonderheiten zu beachten. Unser Partner Dr. Michael Schäfer stand hierzu im Rahmen unserer Abendveranstaltung Rede und Antwort.

Veranstaltungen
7.2.2020

Pläne für historisches Fernmeldeamt in der Schlüterstraße präsentiert

Das historische Fernmeldeamt in der Schlüterstraße in Hamburg soll ab Herbst 2023 den Campus der Uni Hamburg um 52.000 m² erweitern. Chatham Partners beriet den Eigentümer beim Abschluss des Mietvertrages mit 30jähriger Laufzeit mit der Stadt.

Presse
27.1.2020

Dr. Marco Núñez als Sachverständiger im Deutschen Bundestag

Am 16.1.2020 wurde unser Partner Dr. Marco Núñez als Sachverständiger in einer Anhörung des Bundestags-Untersuchungsausschusses zur PKW-Maut befragt.

Neuigkeiten
16.1.2020

Legal 500 (2020) empfiehlt Chatham Partners im “Beihilferecht”

Gemäß Legal 500 (2020) gehört Chatham Partners im “Beihilferecht” zu den TOP 10 in Deutschland.

Neuigkeiten
15.1.2020

Deutsche ErdWärme beendet erfolgreich Seismik Kampagne für Geothermie Projekt

Der Geothermie Projektentwickler Deutsche ErdWärme hat mit Abschluss der Seismik Kampagne für das Geothermie Projekt Waghäusel-Philippsburg einen wichtigen Meilenstein erreicht. Das Projekt ist Teil des Portfolios des Unternehmens, welches zur grund-lastfähigen Erneuerbaren Energieversorgung der Region beitragen soll.

Presse
11.12.2019

Bundesautobahn 7 - Teilstück freigegeben

Verkehrsfreigabe auf der A7 im Lärmschutztunnel Hamburg – Schnelsen.

Presse
9.12.2019

Offshore Wind auf der Hohen See: Unlimitiertes Potenzial ohne nationale Kontrolle?

Die fortschreitende Technologie im Offshore Bereich lassen das bisher ungenutzte und riesige Potenzial von Windenergie auf der Hohen See immer greifbarer werden. Aber ist das derzeitige rechtliche Regime auch geeignet dieses Potenzial auszuschöpfen?

Briefings
9.12.2019

Netzbetreiber und Wasserstoff - Regulatorische Grenzen durch Unbundling?

Eine Teilnahme am Wasserstoffmarkt dürfte den Netzbetreibern der neusten Veröffentlichung von Felix Fischer und Dr. Sven-Hendrik Schulze nach allenfalls in sehr engen Grenzen gestattet sein.

Veröffentlichung
18.11.2019

Du bist schuld! - Was passiert, wenn der Computer einen Fehler macht? Eine Spurensuche.

Der automatisierte Handel − kurz Algotrading – ist auf dem Vormarsch. Immer mehr Handelshäuser ersetzen Händler durch Maschinen. Das ergibt Sinn: Der Algotrader agiert emotionslos, ist unendlich fleißig und kennt das Wort Feierabend nicht. Und er macht keine Fehler, möchte der eine oder andere anfügen. Aber wenn doch? Dr. Carmen Schneider, Dr. Arne Weber und Judith Asiama begeben sich auf Spurensuche.

Briefings
22.10.2019

Zur eingeschränkten Geltung des Geheimwettbewerbs unter dem EEG 2017

Kartellabsprachen bei öffentlichen Ausschreibungen sind selbstverständlich verboten. Dies gilt – so könnte man meinen – auch für Ausschreibungen unter dem EEG 2017. Doch gilt der Grundsatz des Geheimwettbewerbs auch hier uneingeschränkt?

Veröffentlichung
17.10.2019

JUVE 2019/2020 empfiehlt Dr. Marco Núñez

Im Abschnitt Verkehrssektor: Regulierung wird Dr. Marco Núñez von der JUVE als „oft empfohlen“ bewertet („gründlich und schnell“, Mandant). Herzlichen Glückwunsch Dr. Marco Núñez!

Neuigkeiten
1.10.2019

H2 Panel in Hamburg

Ein kurzer Video Rückblick auf unserer ersten H2-Panel in Hamburg.

Veranstaltungen
30.9.2019

Ørsted führt zukünftige Offshore-Windparks unter neuen Namen zusammen

Ørsted wird die Offshore-Windparks Borkum Riffgrund West 1 und 2 sowie OWP West zukünftig unter dem gemeinsamen Projektnamen Borkum Riffgrund 3 führen und auch als ein Projekt bauen. Gleiches gilt für Gode Wind 3 und 4, zukünftig Gode Wind 3 genannt.

Presse
10.9.2019

Boutique statt Großkanzlei

Carmen Schneider gibt für das Lawyers Magazine Einblicke zu den Themen Boutique Kanzlei, Beratungspraxis im Energierecht und zu erneuerbaren Energien.

Neuigkeiten
28.8.2019

Chatham Gutachten zur PKW-Maut

Chatham Partners bewertete in einem Rechtsgutachten die Vorhersehbarkeit des EuGH-Urteils zur PKW Maut und dessen angemessene Berücksichtigung in den Mautverträgen

Presse
23.8.2019

Die Entschädigungsregelungen für Offshore Windparks

Die hohe Bedeutung der Offshore-Windkraft für die Erreichung der klimapolitischen Ziele der Bundesregierung ist ungebrochen. Allerdings sehen sich Offshore-Windpark-Projekte nach wie vor technischen, wirtschaftlichen und auch rechtlichen Herausforderungen ausgesetzt. Dr. Carmen Schneider und Dr. Sven-Hendrik Schulze analysieren dieses Thema in ihrem Aufsatz in der aktuellen Ausgabe der IR.

Veröffentlichung
9.7.2019

Bucerius Kunst Forum feiert Eröffnung

Am 6. Juni hat das neue Bucerius Kunst Forum im Alten Wall in Hamburg Eröffnung gefeiert. Neben dem neuen Ausstellungssaal, der sich mit über 800 Quadratmetern Fläche auf einer Ebene erstreckt, ist Platz für ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm.

Presse
7.6.2019

12. Euroforum-Konferenz - Vortrag von Dr. Carmen Schneider zum Thema Algo-Trading

Am gestrigen Donnerstag hielt Dr. Carmen Schneider einen Vortrag bei der Berliner Euroforum-Konferenz und beleuchtete dabei die fundamentalen Veränderungen im Energiemarkt sowie die rechtlichen Herausforderungen des Algo-Tradings.

Präsentationen
24.5.2019

Blockchain und PPA - Dr. Carmen Schneider referiert zu zwei Themen auf der Windforce

Bei der diesjährigen Windforce Konferenz in Bremerhaven ist Carmen Schneider gleich im Doppelpack auf der Bühne. Sie hält heute Vorträge zu den Themen Blockchain im Energiebereich und PPAs und praktische Beispiele bei der Strukturierung von Offshore Wind PPAs.

22.5.2019

2. Entwurf des Netzentwicklungsplans Strom 2030 (2019) an die Bundesnetzagentur übergeben

In den 2. Entwurf sind Anregungen aus der öffentlichen Konsultation zum 1. Entwurf des NEP eingeflossen (906 Stellungnahmen eingegangen ; z. Vgl.: Zum NEP 2030 (2017) waren es 2133 Stellungnahmen).

Presse
15.4.2019

Bundesautobahn 6 - Bauarbeiten an der Neckertalbrücke abgeschlossen

Die neue Brücke auf der A6 über das Neckartal ist die teuerste Einzelmaßnahme des PPP-Projektes und eine große technische Herausforderung.

Presse
30.3.2019

Corporate PPAs – Neues für die Erneuerbaren?

Unser Überblick über die gängigen PPA-Modelle und die wesentliche Inhalte und Fallstricke eines PPA, die im Rahmen der Vertragsgestaltung aus Sicht der beteiligten Vertragspartner sowie eines Finanzierers zu beachten sind.

Veröffentlichung
1.2.2019

Compliance kompakt

Kartellrechtliche Bußgelder und sonstige Nachteile kartell-rechtswidrigen Verhaltens vermeiden: Miriam le Bell erläutert die Vorteile und die Notwendigkeit kartellrechtlicher Compliance im Unternehmen und stellt die typischen Bausteine eines kartellrechtlichen Compliance Programms als Mitautorin eines umfassenden Praxishandbuchs aus dem Jahr 2018 vor.

Veröffentlichung
24.10.2018

Diese Website verwendet ausschließlich technisch notwendige Cookies, diese werden für die grundlegenden Funktionen der Website benötigt. Nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten finden Sie hier.

Diese Website verwendet ausschließlich technisch notwendige Cookies, diese werden für die grundlegenden Funktionen der Website benötigt. Nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten finden Sie hier.

Ihre Einstellungen wurden gespeichert